Yoga für mehr Selbstbewusstein

Virabhadrasana ist der Sanskrit Name für unseren Krieger. Mit den Krieger Haltungen kräftigst du vor allem die unteren Extremitäten. Der Hüftbeuger sowie die Leisten werden gedehnt, die Balance und die Ausdauer werden verbessert. Der Krieger bringt auch viele mentale wie energetische Eigenschaften mit sich. Du trainierst dein Durchhaltevermögen, die Kriegerpostition bringt dir Mut, Würde, Festigkeit und Selbstbewusstsein. Außerdem harmonisiert Virabhadrasana und sorgt für gute Erdung. ich wünsche dir ganz viel Spaß beim Üben! 

Deine Katha