Yin Yoga

Wenn du etwas für geschmeidige Faszien, dein Bindegewebe und die Entspannung deiner Muskulatur tun willst dann ist Yin Yoga genau das Richtige für dich. Yin Yoga ist ein passiver Yoga Stil der meistens im Sitzen oder im Liegen praktiziert wird. Die unterschiedlichen Positionen werden deutlich länger gehalten als in anderen Yoga Stilen. Wir sprechen hier von 1-8 Minuten in derselben Position. Das Ziel ist, auch die tiefliegende Muskulatur und das Bindegewebe zu entspannen und deinen Fokus nach innen zu lenken. Es klingt fast langweilig minutenlang dieselbe Übung auszuführen, allerdings wird hier deine Geduld, Ausdauer und dein Durchhaltevermögen herausgefordert. Lenke deinen Fokus immer wieder zurück zu deiner Atmung und sei sanft zu dir selbst. Du darfst spüren dass dein Körper arbeitet, Schmerzen solltest du dabei keine empfinden. Wenn du konzentriert und entspannt in den Tag starten möchtest, praktiziere Yin Yoga am Morgen. Um besser einschlafen zu können oder die tägliche Anspannung / Verspannungen loszuwerden, nimm dir 20 Minuten am Abend.